Interdisziplinäre Boards

Lymphom- und Myelomboard

Hier werden alle Patientinnen und Patienten mit Erstdiagnose dieser Erkrankungen sowie im Verlauf bei relevanten Therapieentscheidungen besprochen.

  • Wann: jeweils Dienstagvormittags, 10.45–11.45 Uhr
  • Wo: Rapportraum 2 der Radiologie im INO Gebäude Raum, B 222 F oder per Webex während COVID-19
  • Anmeldeformulare: Lymphomboard, Myelomboard
  • Anmeldeschluss: jeweils Montag, 12.00 Uhr, per Formular

Leukämieboard

Hier werden alle Patientinnen und Patienten mit Erstdiagnose dieser Erkrankung sowie im Verlauf bei relevanten Therapieentscheidungen besprochen.

  • Wann: jeweils Dienstagvormittags, 12.15–13.00 Uhr
  • Wo: Raum L241, Gebäude Pathologie, im Anschluss an das Lymphom- und Myelomboard oder per Webex während COVID-19
  • Anmeldeformular: Leukämieboard
  • Anmeldeschluss: jeweils Montag, 12.00 Uhr, per Formular

MPN-Board

An diesem Board werden alle Patientinnen und Patienten mit der Erstdiagnose einer myeloproliferativen Erkrankung (inklusive chronisch myeloischer Leukämie) sowie im Verlauf bei relevanten Therapieentscheidungen besprochen.

  • Wann: jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat, 15.00–16.00 Uhr
  • Wo: Seminarraum H810. Maurice E. Müller-Haus (MEM) oder per Webex während COVID-19
  • Anmeldeformular: MPN-Board
  • Anmeldeschluss: jeweils Mittwoch vor dem Board, 12.00 Uhr, per Formular

Pathoreview

Die Hämatologie-Diagnostik, die zunächst ausschließlich auf der morphologischen Beurteilung beruhte, hat immer mehr Disziplinen integriert. Heute stützt sich die moderne hämatologische Diagnostik auf Zytomorphologie, Zytochemie, Immunphänotypisierung, Histopathologie und Immunhistopathologie sowie Zytogenetik und Molekulargenetik. Erst die Integration all dieser Methoden ermöglicht eine umfassende und komplementäre Charakterisierung eines jeden Falles, was Voraussetzung für eine optimale hämatologische Diagnose und Behandlung ist.

Während des wöchentlichen Pathoreview-Boards bespricht ein multidisziplinäres Team aus Hämatologen, Pathologen, Humangenetikern und Zytogenetikern die hämatologische Diagnostik anspruchsvoller Fälle und erstellt für jeden Patienten eine integrierte Diagnose. Zu den Fällen, die während des Pathoreview-Boards besprochen werden, gehören sowohl bösartige als auch gutartige hämatologische Fälle. Ein besonderes Augenmerk wird auf die integrierte Diagnostik von akuten Leukämiefällen gelegt, in Vorbereitung auf das Leukämie-Board.

  • Wann: jeweils Mittwoch, 12.15–13.00 Uhr
  • Wo: im Aquarium INO F (Mikroskopierraum) oder per Webex während COVID-19
  • Anmeldung: erfolgt über das Bereichssekretariat ZLM oder mit Anmeldeformular
  • Anmeldeschluss: Freitagmittag, 12.00 Uhr

Therapiekonferenz

Hier werden alle Patientinnen und Patienten mit Erstdiagnose hämatologischen Erkrankungen sowie im Verlauf bei relevanten Therapie-Entscheidungen besprochen.

  • Wann: jeweils Dienstagnachmittags, 16.00–17.30 Uhr
  • Wo: Institut für Pathologie, Universität Bern, Mikroskopier-Hörsaal, 4. Geschoss (Raum H431) oder per Webex während COVID-19
  • Anmeldung: erfolgt per E-Mail über die Ärzte der UKH-HZL
  • Anmeldeschluss: Dienstagmittag, 12.00 Uhr