Tätigkeitsbereiche

Die Universitätsklinik für Hämatologie und Hämatologisches Zentrallabor(UKH-HZL) ist ein Institut der Universität Bern und gehört zum Departement Onkologie, Infektiologie, Labor-Medizin und Spitalpharmazie des Inselspitals (DOLS).

Die UKH-HZL ist auf dem Gesamtgebiet der Hämatologie tätig. Die Hämatologie befasst sich mit der Diagnose, Behandlung, Prävention von Leiden der hämatopoietischen, hämostatischen und lymphatischen Systeme sowie mit den Interaktionen zwischen Blut und Gefässwand. Hämatologische Labordiagnostik, Transfusionsmedizin, Herstellung von Blut- und hämatopoietischen Stammzellprodukten gemäss den gesetzlichen Vorgaben sowie Immunhämatologie sind weitere Gebiete des Faches.

Als universitäres Referenzzentrum für Hämatologie sind wir der Dienstleistung am Patienten, der Lehre und Forschung verpflichtet. Eine kompetente, flexible, innovative und wirtschaftliche Dienstleistung unter Berücksichtigung ethischer Grundwerte sowie das Interesse und Wohlergehen der Patientinnen und Patienten ist uns ein zentrales Anliegen.

Leitung

Klinikdirektorin und Chefärztin

Prof. Dr. med. Anne Angelillo-Scherrer
E-Mail: Anne.Angelillo-Scherrer@no-spaminsel.ch

Stellvertretende Chefärztin

Prof. Dr. med. Gabriela Maria Baerlocher
E-Mail: GabrielaMaria.Baerlocher@no-spaminsel.ch

Direktionssekretariat

Telefon +41 31 632 96 01
Telefax +41 31 632 34 06
E-Mail   haematologie.direktionssekretariat@no-spaminsel.ch