PD Dr. med. Behrouz Mansouri Taleghani

Leitender Arzt

+41 31 63 2 82 78
+41 31 63 2 34 06
Kontakt per E-Mail

Anschrift / Kontakt

Universitätsklinik für Hämatologie und Hämotologisches Zentrallabor
Inselspital, Universitätsspital Bern
Freiburgstrasse
3010 Bern

Funktionen

  • Fachtechnisch verantwortliche Person (HMG) Transfusionsmedizin
  • Leiter Therapeutische Apherese

Schwerpunkte

  • Transfusionsmedizin
  • Therapeutische Hämapherese
  • Wirksamkeit und Sicherheit labiler Blutprodukte
  • Patient Blood Management

Kurzes Profil

PD. Dr. Behrouz Mansouri Taleghani ist seit November 1999 Leitender Arzt des Bereichs Transfusionsmedizin. Neben der Leitung des Bereichs und der klinischen Tätigkeit im Gesamtgebiet der Hämatologie ist er Mitglied der Klinikleitung, Medical Director der Stammzell-Apherese (JACIE) sowie Vorsitzender der Transfusionskommissionen und Hämovigilanzverantwortlicher des Inselspitals.

Er studierte an der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Die Weiterbildung zum Facharzt für Innere Medizin (1993) und für Transfusionsmedizin (1998) erfolgte an der Universitätsklinik in Würzburg, wo er sich auch für das Fach Transfusionsmedizin habilitierte. Während der Zeit in Bern erwarb er noch den Facharzttitel für Hämatologie und erlangte in 2010 die Venia Docendi für dieses Fach sowie die Umhabilitation an die Medizinischen Fakultät der Universität Bern.

Er ist Autor oder Koautor von mehr als 90 Originalarbeiten und hat mehr als 20 Dissertationen betreut. Er präsidierte zahlreiche Tagungen in der Transfusionsmedizin.

Ein berufsbegleitenden Management-Studium in 2009 – 2011 an der Fachhochschule in St. Gallen schloss er mit dem Titel „Master of Advanced Studies in Health Service Management“ ab.

Von November 2009 bis April 2016 war er in Teilzeitanstellung als Medizinischer Direktor der Blutspende SRK Schweiz AG tätig und hatte Einsitz in deren Geschäftsleitung.

Seit 2001 ist er im Vorstand der Schweizer Vereinigung für Transfusionsmedizin (SVTM) und war von Januar 2007 bis August 2016 deren Präsident.

Von 2004 bis 2010 war er im Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Transfusionsmedizin und Immunhämatologie und ist dies seit 2016 erneut.

Curriculum vitae

Berufliche Tätigkeiten / Klinischer Werdegang

Staatsexamen, Ludwig-Maximilians-Universität, München, Deutschland
1983-1999Universitätsklinik Würzburg, Abteilung für Transfusionsmedizin und Immunhämatologie (9 J) sowie Klinik für Innere Medizin, Schwerpunkt in Hämatologie und Onkologie (7 J)
1993Facharzt Innere Medizin
1998Facharzt Transfusionsmedizin
Habilitation für das Fach Transfusionsmedizin, Universität Würzburg, Deutschland
Seit 1999Leitender Arzt Bereich Transfusionsmedizin, Universitätsklinik für Hämatologie und Hämatologisches Zentrallabor, Inselspital Bern
Facharzt Hämatologie
2009-2016 Medizinischer Direktor Abteilung Blutspende (50%), Blutspende SRK Schweiz AG
2010Habilitation für das Fach Hämatologie, Universität Bern
2011Master of Advanced Studies in Health Service Management, Fachhochschule St. Gallen